40 Jahre Ritz Architektur

40 Jahre Ritz Architektur. 40 Jahre Unternehmer. 40 Jahre Arbeits- und Ausbildungsplätze. Eine lange Zeit mit vielen spannenden Geschichten und Begegnungen. Ein grosses Fest ist 2021 leider nicht möglich. Trotzdem feiern wir das Jubiläum mit vielen kleinen Geschichten und Aktionen.

Ein kleiner Rückblick aus 40 Jahren Architekturarbeit von Ritz Architektur. Hier das EFH der Familie Ritz B. aus Grengiols. Das waren noch Zeiten

Ein Blick zurück lohnt sich immer. Im Jahr 1991 durften wir für die Familie Schalbetter R. aus Grengiols ihr Einfamilienhaus fertigstellen.

Einige Mitarbeiter erinnern sich noch an den Bau des Einfamilienhauses der Familie Volken in Fiesch. Immerhin schon 29 Jahre her, aber einige Mitarbeiter sind noch länger beim Arbeitgeber Ritz Hans beschäftigt.

Ein Blick zurück lohnt sich immer. Im Jahr 1997 durften wir für die Familie Schmidt-Imhof aus Grengiols ihr Mehrfamilienhaus fertigstellen.

Ein kleiner Rückblick aus 40 Jahren Architekturarbeit von Ritz Architektur. Hier sind Florian Eggel, Michel Schmidt und David Zeder, von links nach rechts, bei der Arbeit im Büro in Grengiols. Übrigens: Florian Eggel arbeitet noch heute, 23 Jahre später, bei der Ritz Architektur AG.

Ein Blick zurück lohnt sich immer. Im Jahr 1998 durften wir das Ferienhaus Windegga in Grengiols fertigstellen.

Videos

Raaaaaamooooon! Als langjähriger Sponsor und Fan gratulieren wir ihm zur erfolgreichen Weltcup-Saison und danken Ramon Zenhäusern für die Glückwünsche zu unserem Jubiläum. Übrigens: Ramon hat uns noch ein persönliches Souvenir mitgebracht - das "verspielen" wir dann in den nächsten Wochen...

Medien

Ausgeprägtes Bauchgefühl und das Interesse für andere Menschen als Erfolgsrezept? Unser Chef Hans Ritz im Interview bei Maya Burgener auf Canal 9. Hier zur ganzen Sendung: https://kanal9.ch/mit-bauchgefuhl-zum-erfolg/

Seit der Eröffnung eines ersten Architekturbüros 1981 hat sich viel getan. Ein Einblick zum Mensch hinter dem Unternehmer - Unser Chef, Hans Ritz, im Interview mit dem Walliser Bote: https://new.rro.ch/.../-nach-1000-wohnungen-habe.../18728