Gebäude- und Kostenoptimierungen

Gebäudeoptimierung

Auch wenn gerade im Winter keiner auf die angenehme Wärme in den eigenen vier Wänden verzichten möchte, kommt es nicht selten vor, dass ein zu grosser Teil des Geldes an den Heizkosten hängen bleibt. Dies kann mit gezielten Massnahmen schon im Voraus geändert werden.

Im Rahmen der Gebäudeoptimierung beschäftigten wir uns hauptsächlich mit der energetischen Optimierung eines Gebäudes. Bei einem Neubau beispielsweise versuchen wir immer mit unseren Massnahmen ein Minimum an Energie für Heizung und elektrische Geräte aufzuwenden. Neuartige Heizungstechniken und Wärmedämmungen erlauben uns heutzutage sehr viel Energie einzusparen. Gerade eine gute Wärmedämmung hält über Jahrzehnte und erlaubt Ihnen eine Menge Heizenergie zu sparen und sorgt erst noch für mehr Wohnkomfort. In erster Linie sind diese Einsparungen positiv für unsere Kunden, da diese eine Menge Geld sparen können. Auch aus ökologischer Sicht sind solche Massnahmen für uns und unsere Kunden interessant.

Kostenoptimierung

Oft ist es der Fall, dass Ideen und Projekte wegen zu hohen Kosten nicht realisiert werden. Um dies zu vermeiden optimieren wir schon zu Beginn der Planung die Baukosten damit spätere finanzielle Risiken minimiert werden können.

Wir optimieren die Baukosten unmittelbar nach der ersten Kostenberechnung am Anfang des Projektes, mit dem Ziel  im Voraus definierte Budgets einzuhalten oder Investitionskosten möglichst tief zu halten. In den ersten Planungsphasen ist der Handlungsspielraum zur Kostenregulierung oft relativ gross, was sich im weiteren Projektverlauf in der Regel ändert. Um Baukosten zu optimieren führen wir eine Vielzahl von Vergleichen durch und stützen uns dabei sowohl auf unsere Erfahrung als auch auf neue Erkenntnisse.